Hähnchengrill – Für den Haushalt und Privatgebrauch

So lecker ist ein Hähnchen vom Hähnchengrill

Sich einen Hähnchengrill für den Haushalt zu kaufen ist eine gute Idee. Damit besteht die Möglichkeit, dass man sich oder Gästen immer ein frisches Hähnchen grillen kann. Den Hähnchengrill kann man in die Küche stellen oder auf den Balkon. Wenn Sie eine Terrasse haben, können Sie auch direkt neben dem Grill das Hähnchen verspeisen und Gerüche durch die Hähnchenzubereitung verflüchtigen sich schnell. Es gibt sehr viele unterschiedliche Modelle. Am besten ist ein Hähnchengrill mit Drehspieß. So wird das Hähnchen von allen Seiten perfekt gegrillt und bekommt eine knusprige Haut. Wenn man noch keinen Hähnchengrill besitzt muss man das Hähnchen im Ofen zubereiten. Das erste Hähnchen vom Grill werden Sie nie wieder vergessen. Das Fleisch ist auf einem Grill schön zart und saftig. Kaufen Sie sich jetzt einen Grill für Ihr perfektes Hähnchen.

Unsere Hähnchengrill Empfehlungen

Rommelsbacher
Größe: 42 Liter
Leistung: 1800 Watt
Steba
Größe: 29 Liter
Leistung: 1800 Watt
TZS First Austria
Größe: 45 Liter
Leistung: 2000 Watt
Andrew James
Größe: 33 Liter
Leistung: 1300 Watt
Steba
Größe: 23 Liter
Leistung: 1500 Watt

Hähnchengrill Test – So testen Sie den Grill, bevor die Gäste kommen

Bevor Sie mit Ihrem neuen Hähnchengrill Ihre Gäste verwöhnen, sollten Sie ihn allerdings erst einmal alleine testen. Machen Sie sich vertraut mit den Funktionen und Temperaturen des Grills. Schalten Sie den Gasgrill ein und binden Sie das Hähnchen am Drehspieß fest. So können Sie genau messen wie lange Ihr Hähnchen benötigt bis es eine knusprige Kruste erhält. Wenn Sie dann Gäste einladen wissen Sie schon wann mit der Zubereitung begonnen werden muss damit das Hähnchen pünktlich serviert werden kann. Viele Hähnchengrills lassen sich auch für die Zubereitung anderer Fleischgerichte einsetzen. Sie können auch sehr einfach einen Rollbraten grillen. Sie können die benötigte Temperatur für das Gargut durch einen Gasgrill oder einen mit Holzkohle betriebenen Hähnchengrill erreichen.

Hähnchen grillen – mit einem Hähnchengrill schmeckt es einfach besser

Wenn Sie schon einmal ein Hähnchen von einem echten Hähnchengrill gegessen haben, möchten Sie kein Hähnchen mehr aus dem Backofen. Der Geschmack eines mit einem Gasgrill oder Holzkohlegrill gegrillten Hähnchens ist unbeschreiblich. Rühren Sie eine leckere Marinade an und streichen Sie das Hähnchen einfach mit einem Pinsel ein. Hier finden Sie ein leckeres Rezept für eine feine Marinade:

Sie benötigen folgende Zutaten:

  • 1 EL Honig,
  • 4 EL Olivenöl,
  • 3EL Weißwein,
  • 1 EL Balsamico Essig,
  • 2 EL Sojasauce,
  • 1 EL Limettensaft,
  • 1 EL Senf,
  • 2 TL Tomatenmark,
  • 2 Zehen Knoblauch,
  • 1TL Rosmarin,
  • 1 TL Oregano,
  • 1TL Salz,
  • 1 TL Pfeffer aus der Mühle,
  • 1 TL Paprikapulver Edelsüß.

Vermischen Sie alle Zutaten mit einem Schneebesen in einer kleinen Schale und reiben Sie das Hähnchen gleichmäßig ein. Die Menge der Hähnchenmarinade reicht für ein ganzes Hähnchen. Die Marinade ist super lecker und in wenigen Minuten zubereitet.

Wenn Sie nun auch überlegen sich einen Hähnchengrill zu kaufen, sollte Sie nicht zögern. Den Grill können Sie im Sommer wie im Winter betreiben. Der Hahn schmeckt das ganze Jahr über sehr gut. Ein handelsüblicher Hähnchengrill reicht normalerweise für ein ganzes Hähnchen aus. Ist der Grill breiter können Sie sogar bis zu zwei Hähnchen auf dem Drehspieß mit den Halterungen befestigen.
Sollten Sie in einer Mietwohnung wohnen und den Grill nur auf dem Balkon betreiben können empfehlen wir statt eines Gasgrills oder Holzkohlegrill einen elektrischen Hähnchengrill. Der elektrische Hähnchengrill lässt sich auch ganz normal in der Küche benutzen und ist sehr vielseitig. Viele elektrische Grills haben noch interessante Zusatzfunktionen wie einen Timer oder eine Auftaufunktion. Sie können bei einem elektrischen Grill die Temperatur leicht regeln. Beachten Sie allerdings, dass ein Hähnchen bei ungefähr 150 Grad gegrillt werden sollte.

Hat Ihnen dieser Beitrag auf Hähnchengrill.org gefallen?

Hinterlassen Sie uns gerne eine Bewertung.
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
(33 Bewertungen mit 4,21 von 5 Sternen)
Loading...